Aktuelles

11. März 2017

Workshop Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau

Auf der 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau organisierten wir zusammen mit Heinz Gengenbach vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen und Dr. Cornel Adler vom Julius-Kühn-Institut den Workshop „Lagerung von Druschfrüchten“. Mit Hilfe der Fishbowl-Methode wurden alle wichtigen Aspekte von der Getreide-Einlagerung über das Monitoring bis hin zur Bekämpfung diskutiert.

Aktuelles
13. Februar 2017

Kältebehandlung

Kann man die derzeitigen frostigen Temperaturen für eine Kältebehandlung nutzen? Schwierig, denn kältetolerante Vorratsschädlinge überstehen Temperaturen im Bereich 0°C bis -10°C über Wochen. Wenn die Schädlinge die Möglichkeit haben, sich langsam an die Kälte zu gewöhnen, sind sie sogar noch widerstandsfähiger und können diese Temperaturen mehrere Monate überstehen.

Aktuelles
15. Juni 2016

Blattläuse

Jetzt schwirren wieder unzählige Blattläuse umher. Der beste Nützling dagegen ist die Florfliege, genaugenommen die Larve der Florfliege. Sie werden direkt auf die betroffenen Pflanzen gegeben. Bei starkem Zuflug von Blattläusen kann eine weitere Ausbringung nach 14 Tagen nötig sein. Sind außerdem Ameisen unterwegs? Prüfen sie, ob in einem Blumenkasten ein Nest ist. Wenn ja, […]

Aktuelles
6. April 2016

Jetzt fliegen sie wieder!

Jetzt fliegen sie wieder! Auch bei Ihnen? Das Problem mit den kleinen, unscheinbar aussehenden Plagegeistern kennen viele: Die Falter fliegen in der Wohnung umher und Lebensmittel werden ungenießbar durch Lebensmittelmotten. Dann ist es Zeit für den Einsatz der Trichogramma-Schlupfwespen. Die Schlupfwespen sind nur 0,3-0,4 mm lang. Sie legen ihre Eier in die Eier der Schädlinge. […]

Aktuelles

Fachmesse PEST-PROTECT

Die Biologische Beratung war auf der PEST-PROTECT am 2. und 3. März 2016 mit einem Stand vertreten. Über 100 Aussteller präsentierten auf der Fachmesse Neuigkeiten rund um Schädlingsvermeidung und Schädlingsbekämpfung. Die Biologische Beratung präsentierte das neue Heft mit Fact-sheets zu allen Nützlingen im Profi-Bereich. Auf besonderes Interesse stieß die Kleidermottenschlupfwespe Baryscapus tineivorus, mit der Raupen […]

Aktuelles
26. Januar 2016

Winterschlaf

Häufig geht die Dörrobstmotte in eine Art Winterschlaf, die sogenannte Diapause. Diese dauert eigentlich etwa von Oktober bis April. Im Winter 2015 / 2016 konnte jedoch häufig beobachtet werden, dass diese Diapause in beheizten Räumen ausfiel. Zahlreiche Falter flogen dann herum – und legten Eier. In einer solchen Situation ist der Einsatz von Trichogramma-Schlufpwespen auch […]

Aktuelles
29. April 2015

Vorsicht: Nicht zu wenige Wespen bestellen

Derzeitig werden über namhafte Online-Versandhäuser Schlupfwespen-Karten besonders günstig angeboten, diese enthalten oft nicht die benötigte Anzahl Schlupfwespen für eine erfolgreiche Bekämpfung der Motten. Eine komplette Schlupfwespenkarte enthält mindestens 3000 Wespen für einen 3-Wochen Einsatz oder 2000 Wespen bei einem Einsatz über 2-Wochen. Fragen Sie vor einer Bestellung immer die Mindestanzahl der auf der Karte befindlichen […]

Aktuelles