Über uns

Biologisch und nachhaltig

Wir entwickeln insektizidfreie, integrierte Vorratsschutzprogramme für die lebensmittelverarbeitende Industrie, Großlager, Mühlen und Einzelhandelsgeschäfte, sowie Konzepte gegen Materialschädlinge in Museen und Häusern.

Grundlage dieser Programme sind biologische Gegenspieler der vorratsschädigenden Insekten. Für einen erfolgreichen Einsatz ist die Kenntnis der Biologie und des Verhaltens dieser Nützlinge Voraussetzung. Diese Verfahren zur biologischen Bekämpfung wurden von uns entwickelt, seit Jahren wenden wir sie erfolgreich im Lebensmitteleinzelhandel, Lagern und lebensmittelverarbeitenden Betrieben an.

Ein auf den Betrieb abgestimmtes integriertes Vorratsschutzkonzept beinhaltet die

  • Beratung bei akut auftretenden Schädlingsproblemen,
  • die Feststellung der Befallssituation vor Ort, sowie
  • die Installation eines Monitoring- und
  • dieErstellung eines Hygieneprogrammes.

Für Betriebe bieten wir auf Wunsch aber auch Seminare und Schulungen zu Fragen des Vorratsschutzes und des HACCP-Konzeptes an. Weiterhin konzipieren, entwickeln und begleiten wir den Bau von drucklosen Inertgas-Anlagen und bieten Beratung und Wirksamkeitsprüfungen zu CO2-Hochdruckanlagen.

Der Schwerpunkt unseres Unternehmens ist – neben der beratenden Dienstleistung und der Forschung zu Fragen der biologischen Bekämpfung – die Nützlingszucht von

  • Mehlmottenschlupfwespen (zur biologischen Bekämpfung der Mottenlarven)
  • Trichogramma-Schlupfwespen (zum Schutz von Waren vor Befall durch Motten)
  • Lagererzwespen (zur Bekämpfung u.a. des Kugel-, Korn- und Tabakkäfers)
  • Getreideplattkäferwespchen (zur Bekämpfung der Plattkäfer)
  • und der Verkauf dieser Schlupfwespen

Weitere Angebote sind die Beratung von Endverbrauchern zu Fragen des Vorratsschutzes, sowie der Verkauf von Fallensystemen und Niemprodukten.

Aktuelles

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu uns und unserer Nützlingsforschung, zu saisonal vorkommenden Schädlingen sowie deren Bekämpfung.

Häufige Fragen

Sie haben Fragen zu uns, unseren Produkten oder unserem Service? Hier finden Sie Antworten auf die Fragen, die wir besonders häufig von Kunden und Interessierten gestellt bekommen.

Ansprechpartner

Sabine Prozell
Geschäftsführerin
Sabine Prozell ist Diplom-Biologin mit den Schwerpunkten Vorratsschutz, Pflanzenschutz, Materialschutz und HACCP.
Dr. Matthias Schöller
Geschäftsführer
Matthias Schöller ist Diplom-Biologe mit den Schwerpunkten Insektenkunde, Vorratsschutz, Pflanzenschutz und Materialschutz

Ihr Weg zu uns – Geöffnet Mo – Do 9:00 – 15:00, Fr. auf Anfrage