BIp-Schlupfwespe Lebensmittelmotten

 2,30

Schlupfwespen „Trichogramma evanescens“ gegen Motteneier

Schlupfwespen kaufen - Lebensmittelmotten erfolgreich bekämpfen

Sie erhalten 3.000-4.000 Schlupfwespen (Trichogramma evanescens) gegen Motteneier, die über 3 Wochen aktiv sind. Hiermit bekämpfen Sie rein biologisch und ohne Chemie den Befall durch Lebensmittelmotten.

Dazu zählen:

  • Dörrobstmotten
  • Mehlmotten
  • Speichermotten
  • In besonderen Fällen auch Kleidermotten und Wachsmotten

Was sollten Sie über diese Schlupfwespen wissen?

Die Schlupfwespe „Trichogramma evanescens“ ist nur 0,3 mm klein. Sie kann nicht stechen und wird auch nicht bei Ihnen zuhause herumfliegen. Auf der Suche nach Beute, krabbeln und hüpfen Sie eher umher. Die natürlichen Gegenspieler der Lebensmittelmotten sind völlig harmlos. Sowohl für den Menschen, als auch Ihre Tiere und Pflanzen. Selbst von Ihrer Haut werden sie nicht einmal wahrgenommen und sind auch sonst nur sehr schwer wieder zu finden.

Wie Sie sehen, haben diese praktischen Nützlinge absolut nichts mit der Gemeinen Wespe zu tun, die Sie in den Sommermonaten plagt.

Wie funktioniert die Bekämpfung der Schädlinge mit Schlupfwespen?

Die Zwergwespen legen ihre Eier bevorzugt in Motteneiern ab. In den Eiern der Motten entwickeln sich dann ihre Nachkömmlinge und ernähren sich vom Inhalt der Motteneier. Dadurch wird die Entwicklung von kleinen Mottenräupchen verhindert, die sonst sogar in Ihre verpackten Lebensmittelprodukte eindringen. Nicht befallene Produkte werden so vor einem Befall zuverlässig geschützt. Sobald keine Schädlinge mehr vorhanden sind, sterben auch die Schlupfwespen.

Wenn Sie die Eiablage der Schlupfwespe „Trichogramma evanescens“ in einem Mottenei gerne sehen möchten, können Sie sich das folgende Video anschauen.

Was müssen Sie beim Ausbringen von Trichogramma evanescens beachten?

Die Schlupfwespen schlüpfen bei Zimmertemperatur kontinuierlich über 21 Tage hinweg aus den Karten. Der Temperaturbereich sollte für die Nützlinge zwischen 15°C und maximal 35°C liegen. Achten Sie darauf, dass die Zwergwespen Temperaturen ab 30°C nur kurzzeitig überstehen. Im Gegensatz dazu sind niedrige Temperaturen kein Problem, da sie diese überdauern können.

Schlupfwespen online bestellen und richtig einsetzen

Wenn Sie Schlupfwespen kaufen, sollten Sie beim Einsatz nur noch auf ein paar Kleinigkeiten achten. Hängen oder stellen Sie die Karten in die Nähe der gefährdeten trockenen, pflanzlichen Produkte auf. Achten Sie darauf, dass die Karten Kontakt zum Regal bzw. Schrank haben. Pro Fach in Ihrer Küche benötigen Sie nur eine Karte.

Für die richtige Anwendung in Schränken oder Regalen haben wir für Sie die nebenstehende Skizze erstellt. Vergessen Sie dabei nicht, die Schlupfwespen-Karten auch in Schränken mit Tiernahrung, Gewürzen oder Tees aufzustellen.

Schlupfwespen kaufen und richtig ausbringen und anwenden
Die besten Ausbringungsorte für die Schlupfwespen-Karte

Damit die Bekämpfung der Schädlinge mit den Zwergwespen erfolgreich ist, müssen im Privathaushalt über 9 Wochen Karten ausgelegt werden. Das bedeutet, an einem Ausbringungspunkt sollten im Abstand von 3 Wochen insgesamt 3-mal Karten ausgebracht werden. Das liegt daran, dass der Lebenszyklus einer Schlupfwespe wesentlich kürzer als der der Lebensmittelmotte ist, die Lebenszeit beträgt 6 Tage.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie auch einfach direkt unser praktisches Abo für Schlupfwespen in den Warenkorb legen. Hiermit erhalten Sie automatisch 3 Sendungen mit jeweils 4 Karten und müssen sich nicht um die Nachbestellung der Nützlinge kümmern.

Falls Sie sich noch unsicher sind, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir werden Sie dann gerne individuell beraten, damit wir gemeinsam das Problem Ihres Schädlingsbefalls lösen.

Gibt es noch andere Schlupfwespen?

Trichogramma evanescens ist nicht der einzige Vertreter unter den Zwergwespen. Aber in diesem Fall genau die richtige Wahl zur Bekämpfung der Schädlinge.

In unserem Onlineshop können Sie natürlich auch noch andere Schlupfwespen kaufen, die Ihnen je nach Schädling weiterhelfen werden.

Hierzu zählen folgende Arten:

Eines haben die aufgezählten Schlupfwespen jedoch gemeinsam. Sie werden allesamt von unserem erfahrenen Team aus Biologen direkt in Berlin gezüchtet und an Sie versandt. Somit ist sichergestellt, dass Sie keine ausländischen Tiere erhalten, die unter Umständen unserer einheimischen Natur schaden könnte.

Wenn Sie mehr zur Bekämpfung von Mehlmotten und Dörrobstmotten erfahren möchten, haben wir hier weitere nützliche Informationen für Sie zusammengefasst.

Auch in folgendem Beitrag können Sie alles Wissenswerte über Lebensmittelmotten erfahren.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Scroll to Top