Dickmaulrüßler-Nematoden

 10,00

Nematoden (Heterorhabditis bacteriophora) gegen Dickmaulrüssler

Artikelnummer: 010 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Nematoden der Art Heterorhabditis bacteriophora werden gegen den gefürchten Dickmaulrüssler Otiorhynchus sulcatus eingesetzt. Eine Einheit reicht für 10 m2 Pflanzfläche.

Die Nematoden wirken gegen Larven und Puppen im Boden, nicht aber gegen Käfer. Der Einsatz ist nebenwirkungsfrei und vollkommen ungefährlich für Pflanzen und Nützlinge. Nach der Ausbringung wandern die Nematoden in den Boden und suchen dort nach Dickmaulrüsslerlarven.

Der zu behandelnde Boden sollte oberflächlich feucht sein, damit die ausgebrachte Spritzbrühe vom Boden gut aufgesaugt wird. Die Bodentemperaturen sollen nicht dauerhaft unter 11°C betragen. Im Freiland empfiehlt sich die Anwendung von Ende März bis Ende Mai und von August bis Anfang Oktober. Ausbringung mit der Gieskanne (für Pflanzen in der Erde) oder das Tauchverfahren (für Wurzelballen) sind möglich.

Wenn Sie mehr zum Thema Nematoden gegen Dickmaulrüssler erfahren wollen, klicken Sie einfach auf die folgende Grafik.

Biologische Beratung | Flyer über Nematoden

 

 

 

 

 

 

Und hier bieten wir Ihnen noch mehr Informationen zum Dickmaulrüssler.

Ausreichend für:

5m², 10m²

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Scroll to Top