Nematoden Dickmaulrüssler

 10,00

Nematoden (Heterorhabditis bacteriophora) gegen Dickmaulrüssler

Mit Nematoden Dickmaulrüssler loswerden

Wenn Sie mit Nematoden Dickmaulrüssler loswerden wollen, sollte die Art Heterorhabditis bacteriophora“ verwendet werden. Denn diese wirkt, im Gegensatz zu anderen Arten, effektiv gegen den gefurchten Dickmaulrüssler Otiorhynchus sulcatus“. Nach der Bestellung erhalten Sie eine Einheit der Nützlinge, die für eine bepflanzte Fläche von 10m² ausreicht.

Wie halten Nematoden Dickmaulrüssler auf?

Bevor Sie Nematoden gegen Dickmaulrüssler kaufen, sollten Sie ein wenig mehr über die nützlichen Helfer erfahren. Nematoden wirken nur gegen die Larven und Puppen der Schädlinge im Boden. Gegen die erwachsenen Käfer selber wirken die Nützlinge nicht. Allerdings wird so zuverlässig dafür gesorgt, dass die Nachkommen der Käfer ausgerottet werden und damit der Schädlingsbefall ein Ende nimmt.

Um das zu erreichen, wandern die Nematoden nach der Ausbringung in den Boden und suchen dort nach den Larven der Dickmaulrüssler. Wenn sie diese gefunden haben, dringen die natürlichen Feinde der Pflanzenschädlinge in die Larven ein. Im Inneren vermehren sich die Fadenwürmer dann und die Larven sterben nach ca. 2-3 Tagen ab. Nach einiger Zeit verlassen tausende neue Nützlinge die tote Larve und suchen nach weiteren Larven, die sie befallen können.

Der Einsatz unserer Dickmaulrüssler Nematoden ist dabei völlig unbedenklich. Er ist absolut frei von Nebenwirkungen und sowohl für Pflanzen, als auch für andere Nützlinge vollkommen ungefährlich. Sie schaden also weder Regenwürmern, noch Ihnen selbst oder Ihren Haustieren.

Dickmaulrüssler Nematoden: Wie werden die Nützlinge richtig angewendet?

Wenn Sie mit Nematoden Dickmaulrüssler effektiv loswerden wollen, sollten sie die Nützlinge nach der Ankunft sofort ausbringen. Notfalls können die nützlichen Helfer nach Erhalt noch 1 Woche im Kühlschrank (Gemüsefach, 5-9°C) gelagert werden. 

Der zu behandelnde Boden sollte für die Nematoden oberflächlich feucht sein, damit die ausgebrachte Spritzbrühe mit den Nützlingen gut aufgesaugt wird. Stellen Sie dabei sicher, dass die Bodentemperatur nicht dauerhaft unter 11°C liegt. Im Freiland empfiehlt sich die Anwendung von Nematoden gegen Dickmaulrüssler von Ende März bis Ende Mai und von August bis Anfang Oktober. Um den Einsatz optimal zu gestalten, kann die Ausbringung der Nematoden entweder mit der Gießkanne (für Pflanzen in der Erde), oder durch das Tauchverfahren (für Wurzelballen) erfolgen. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie diese beiden Verfahren funktionieren.

So funktioniert die Ausbringung mit der Gießkanne:

Für das Gießverfahren geben Sie den Packungsinhalt (5 Mio. Nematoden, ausreichend für 10m²) einfach in 5 Liter Wasser. Anschließend können Sie auf die gewünschte Wassermenge verdünnen und das Wasser mit den Dickmaulrüssler Nematoden über dem Pflanzboden ausgießen. Hierzu wird einfach eine handelsübliche Gießkanne mit einem Brauseaufsatz verwendet.

So funktioniert das Tauchverfahren:

Für das Tauchverfahren benötigen Sie einen ausreichend großen Behälter. Geben Sie den Packungsinhalt in etwa 8 Liter Wasser und rühren Sie die Mischung gut um. Danach können Sie die etwa faustgroßen Wurzelballen der zu behandelnden Pflanzen einfach in die angesetzte Mischung mit den Nematoden eintauchen.

Nematoden gegen Dickmaulrüssler: Was sollte man noch beachten?

Je besser die Umgebungsbedingungen sind, desto schneller wirken Nematoden gegen Dickmaulrüssler. Schützen Sie die Nematoden besonders vor Temperaturen unter 0°C und über 25°C. Hinzu kommt, dass die Tiere keine direkte Sonneneinstrahlung mögen und sehr empfindlich darauf reagieren. Darum sollten Sie die Ausbringung der Nützlinge nur bei bedecktem Himmel, oder in den Morgen- bzw. Abendstunden durchführen. Achten Sie auch darauf, dass der Boden nicht austrocknet und halten sie ihn während der Behandlung auch weiterhin feucht. So ist sichergestellt, dass die Nematoden Dickmaulrüssler bestmöglich bekämpfen können.

Wenn Sie mehr zum Einsatz dieser Nützlinge gegen Dickmaulrüssler erfahren wollen, klicken Sie einfach auf die folgende Grafik und lesen Sie unsere Broschüre.

Biologische Beratung | Flyer über Nematoden

Und wenn Sie sich noch ausführlich über den Dickmaulrüssler selbst informieren wollen, haben wir auch darüber alles Wissenswerte für Sie zusammengefasst. Hier erfahren Sie nicht nur alles Wissenswerte über diesen Schädling, sondern auch, wie man am besten gegen ihn vorgeht.

Ausreichend für:

5m², 10m²

Marke

Biologische Beratung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch helfen…

Warenkorb
Nach oben scrollen