Lario +T Getreide

 22,50

Spezielle Erzwespen Mischung gegen Käferbefall in Getreide Schüttgut & anderen Vorräten.

Erzwespen Mischung gegen Schädlinge in gelagertem Getreide

Unsere Erzwespen Mischung zur Bekämpfung von Schädlingen in gelagertem Getreide besteht aus drei verschiedenen Erzwespen-Arten. So ist sichergestellt, dass Sie bestmögliche Ergebnisse im Kampf gegen die ungebetenen Gäste erzielen.

Die Mischung besteht aus:

  • Lariophagus distinguendus
  • Anisopteromalus calandrae
  • Theocolax elegans

Dank ihres Geruchssinnes finden die Nützlinge in Vorräten versteckt lebende Käferlarven außergewöhnlich gut. Im Lagergetreide haben sie einen Aktionsradius von 4 m im Schüttgut. Die im Innern von Vorräten befindlichen Käferlarven und Puppen werden von der Erzwespe zuverlässig aufgespürt und abgetötet.

Wurde die Käferpopulation erfolgreich durch die Nützlinge bekämpft, verschwinden auch die Erzwespen aus dem Lager, da ihre Lebensgrundlage mit den Käferlarven entfällt. Die Körperlänge der Weibchen beträgt etwa 3 mm, die der Männchen 2 mm.

Die 3 Arten der Erzwespe wirken gegen die folgenden Schädlinge

Und so wenden Sie die Erzwespen richtig an

Die erwachsenen Erzwespen werden aus Kunststoffröhren freigelassen. Die Freilassungsabstände richten sich vor allem nach den Temperaturen im Objekt, häufig ist eine monatliche Freilassung zu empfehlen.

Bei einer prophylaktischen Behandlung von eingelagertem Getreide werden ca. 2 Wespen pro 1t Getreide benötigt. Für eine Leerraumbehandlung werden 40 Erzwespen pro 10m2 empfohlen.

Die Erzwespen leben je nach Temperatur 14-21 Tage. Aktiv sind die Nützlinge im Temperaturbereich 12-39°C, es sollten möglichst für einige Stunden am Tag 15° erreicht werden (Minimax-Thermometer aufhängen).

Produktdetails:

  • Produktname: Lario+T
  • Produktgruppe: Nutzarthropoden
  • Inhalt: Lagererzwespe Lariophagus distinguendus (Förster), Anisopteromalus calandrae (Howard) und Theocolax elegans (Westwood)
  • Einheiten: 40 Erzwespen in Kunststoffröhre
  • Herkunft: Deutschland, einheimisch
  • Haltbarkeit: 7 Tage bei 4°- 8°C

Die Nützlinge sind möglichst umgehend am Einsatzort freizulassen.

Wenn Sie mehr über den Einsatz von Getreideplattkäferwespchen und Lagererzwespen erfahren möchten, finden Sie hier die Informationen dazu.

Marke

Biologische Beratung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch helfen:

Warenkorb
Nach oben scrollen